Datenschutz-Erklärung

ars curandi Homöopathieinstitut

Carl Classen, Heilpraktiker · Kirchstraße 10 · 76229 Karlsruhe
Telefon 0721-463235 · Fax 0721-4644109 · E-Mail cc@arscurandi.de

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir für welchen Zweck?

Personenbezogene Daten von Kontakt- und Mailanfragen, Kurs-Buchungen oder Bestellungen speichern wir zu Zwecken der Kommunikation und Angebotserbringung sowie auch für weitere aktuelle Angebote und Informationen mit Bezug auf das konkret angefragte Interesse. Zur ordentlichen Geschäftsabwicklung speichern wir auch Anmeldungen, sachbezogene Kommunikation, Vereinbarungen, Buchhaltung, Rechnungen und Bescheinigungen.

Wie schützen wir die Daten?

Abgesehen von der Einhaltung sonstiger gesetzlicher Bestimmungen, geben wir persönliche Daten nie an Dritte weiter, es sei denn, dies ist rechtlich zwingend erforderlich (bspw. Buchhaltung/Finanzamt) oder uns liegt im Einzelfall ein ausdrückliches und zweckbezogenes Einverständnis vor. Wir speichern persönliche Daten nicht länger als angemessen oder rechtlich vorgeschrieben. Rundmails und Newsletter versenden wir mit einem Austragungs-Link am Ende. Gegen den Zugriff Dritter haben wir umfassende technische Vorkehrungen getroffen, ein völlig lückenloser Schutz ist allerdings nicht möglich.

Statistik ohne personalisierte Auswertung

Besuche unserer Website registrieren wir statistisch mittels PIWIK und ohne vollständige IP-Adresse, daher nicht persönlich zuzuordnen und auszuwerten. Anders als bspw. bei Google Analytics werden dabei keine Daten auf externe Server geleitet. Dessen ungeachtet können Sie widersprechen, was technisch aber nur funktioniert (und auch nur nötig wäre), wenn Sie in Browser oder Schutz-Software keine Tracking-Sperre eingestellt haben. Erscheint folgend der Text „Das Tracking ist bei Ihnen derzeit nicht aktiv,“ dann müssen Sie nichts unternehmen.
.

Ihre weiteren Rechte

Auf Nachfrage (und ggf. Ihrem Identitätsnachweis) informieren wir über zu Ihnen gespeicherte, personenbezogene Daten. Soweit keine anderen Gesetze entgegenstehen, löschen wir je nach Ihrem Verlangen kurzfristig alle personenbezogenen Daten oder nur Verteiler-Einträge zu bestimmten Interessen.

Patientinnen und Patienten

… erhalten von uns ein angepasstes Formular. Alle entsprechenden Daten unterliegen nach BGB und Berufsordnung der Schweigepflicht und werden umfassend gesichert, elektronisch erfasste Daten u.a. durch zweistufige Verschlüsselung betreffender Datenträger und Datensicherungen.

KursteilnehmerInnen

Lernprozess-Begleitung und angemessene Bescheinigungen erfordern ebenfalls eine gute Dokumentation. TeilnehmerInnen fortlaufender Ausbildungskurse erhalten ein angepasstes Formular.

Datenrisiken

Sobald Sie sich im Internet bewegen und DIESE oder überhaupt irgendeine Website besuchen, protokolliert der entsprechende Web-Provider automatisch Ihre IP (Netzwerks-Adresse) und damit auch Ihren Internet-Provider, die Website, von der aus Sie womöglich per Link gekommen sind, welche Seiten Sie zu welcher Uhrzeit besucht haben und wann Sie eine Seite wieder verlassen haben. Die IP-Adressen erlauben dabei — nicht uns, aber im Falle von Zugriffen von dritter Seite durch fortgeschrittene Techniken — eine Zuordnung Ihres verwendeten Rechners.

Alle diese Informationen werden vielleicht oder vielleicht auch nicht an Gooogle, Fakebook, KGB, MI5, NSA/NSU/BfV/BND, Mossad, CIA, C&A, Amazon, Monsanto, Weltbank und an meine private Pizza-Connection weitergeleitet. Diese Informationen werden auch niemals statistisch für Bewegungsprofile, zur Ermittlung Ihrer Lieblingspizza oder sonstiger Vorlieben, Ihrer Gesinnung oder häufiger Kontakte ausgewertet. Oder falls doch, dann ruft meine Bundeskanzlerin den Typen in Amerika an und sagt, dass sie das schon ein bisschen doof findet. Der sagt dann immer „F…. Europe! Yeah, you are doing a great job!“.