Karlsruher Homöopathie Seminare

Unsere Seminare wenden sich an HomöopathInnen mit Vorkenntnissen durch Ausbildung und zumeist auch Praxis. Durch interaktive Teile und Rückfrage-Möglichkeit gewinnen die TeilnehmerInnen beruflich unmittelbar anwendbares Wissen und entwickeln entsprechende Kompetenzen. Fortbildungspunkte für SHZ und QBKHD entspr. 8UE je Seminartag.

Von 2018 (Krebs u. schwere Pathologien) gibt es Audio-Files (s.u.). In 2019 halten wir, abgesehen von weiter laufender Fall-Supervision, eine kleine Seminarpause. Eine externe Empfehlung für 2019: "Wie läuft's?", Fallverläufe und Folgeverschreibungen mit Stefan Reis, 18.-19. Mai in Esslingen. --- 2020 geht's dann auch bei uns mit ganzer Kraft weiter!

Kleiber

15.-16. Feb. 2020, "Alte Schule begegnet Empfindungsmethode"

Christine Lauterbach und Elisabeth von Wedel. Die beiden Homöopathinnen und Heilpraktikerinnen haben gemeinsame Wurzeln in ihrer Ausbildung und sind verschiedene Wege gegangen. Als Absolventinnen eines Homeopathy Masterstudiengangs sind sie international als Dozentinnen tätig. Sie treffen sich auf diesem Seminar und stellen ihre Erfahrungen anhand von Patientenfällen und Arzneimittelbildern dialogisch vor. Chr. Lauterbach arbeitet eher "klassisch", E. v. Wedel bezieht die Empfindungsmethode nach Rajan Sankaran mit ein. Unterschiedliche Anamnesetechniken können durchaus zur gleichen Verschreibung führen, in anderen Fällen werden trotz gleicher Pathologie unterschiedliche Arzneien angewendet. - Save the Date - Flyer mit Details folgt!

Elisabeth von Wedel

11.-14. Juni 2020, Boger-Symposium

Einmal verstanden, bieten die Werkzeuge und Methoden von C.M. Boger hoch effiziente Zugänge zu Fallverständnis und Arzneimittelwahl. Unser Symposium beinhaltet mit Einführung, Übungs-Workshops und Experten-Austausch ein weites Spektrum für Anfänger ebenso wie für KollegInnen, die schon lange damit arbeiten. Brückenschläge zu anderen Arbeitsstilen und 'Methoden' sind ein weiteres Anliegen des Symposium. Wir sind mitten in den Vorbereitungen mit den Referenten, vrstl.: Norbert Winter (Mitveranstalter!), Rolf Hinderer, Elmar Funk, Jens Ahlbrecht, Christoph Tils, Andreas Holling. - Save the Date - Flyer mit Details folgt!

 

Boger General Analysis

Die homöopathische Behandlung von Krebs und anderen schweren Pathologien. Tonaufnahmen von 2018

Chancen, Risiken und Grenzen aus der Sicht vier erfahrener Behandler. Vollständige Audio-Files / CDs unseres gut besuchten Karlsruher Seminars vom 13./14. Oktober 2018, mit Beiträgen von Heinz Huber , Tjado Galic, Stefan Reis und Eckart von Seherr-Thohs.

Ich empfehle das Angebot von "Homöopathie & Symbol", dort auch nähere Beschreibung.

Krebs

Homöopathie Fallsupervision 2019

Gemeinsame konsilarisch-supervisorische Erörterung von Patientenfällen mit Carl Classen, SHZ zertifizierter Supervisor. Nächste Termine: Sa 9. Feb, Sa 25. Mai, 6. Jul, 21. Sep, 23. Nov 2019.

Verreibung Austernschale

Vortrag Homöopathie & Hausapotheke (für Patienten und Intereressierte)