Online & präsent: Heilpraktiker- und Homöopathie Ausbildungskurse mit flexibler Teilnahme

Der Markenkern von ars curandi ist die Verbindung von Präsenzunterricht und Begleitung eigenverantwortlichen Lernens. 2021 erweiterten wir das Angebot mit der Option, an unseren Kursen auch online teilzunehmen.

Wir geben Präsenzunterricht mit dem Angebot, sich alternativ „online live“ einzuschalten. Also keine separaten Online-Kurse, unsere kompakte Konferenzanlage erlaubt beides zugleich! Wir freuen uns, wenn Sie „leibhaftig“ kommen, und wir freuen uns, wenn Sie sich von Zuhause oder Unterwegs mit Ihrem Rechner hinzuschalten. Wo immer Sie gerade sind. Sie brauchen dazu nichts als einen funktionsfähigen Rechner (ersatzweise Smartfon) mit Kamera, Mikrofon und guter Internet-Verbindung.

Lernprozess-Begleitung

Präsenz hat den Vorteil des persönlicheren Austauschs und der zusätzlichen Motivation durch die Gruppe. Wir empfehlen daher, das Präsenz-Angebot vor allem zu Beginn neuer Kurse oder Ausbildungsgänge, und später wenn eben möglich zu nutzen. Es kostet auch nicht mehr. Die Corona-Regelungen geben auch Nicht-Geimpften für berufliche Bildung mehr Möglichkeiten als für sonstige Kurse und Veranstaltungen. Dies nutzen wir mit Achtsamkeit und Respekt, siehe unseren Beitrag „Heilpraktiker-Unterricht in Corona-Zeiten„.

Online gibt dafür maximale Flexibilität bei weiten Fahrstrecken, privaten oder geschäftlichen Reisen und speziellen persönlichen Situationen. Wir empfehlen, soweit realisierbar, nicht ausschließlich online teilzunehmen, da eine reine Online-Teilnahme weniger geeignet ist, Motivations- und Lernkrisen aufzufangen. Entscheiden Sie selbst!

Wir respektiven jede Gruppe als ein vertrautes Team, gleich wer auf welche Weise teilnimmt. Daher arbeiten wir stets „frisch auf den Tisch“ und ohne Video-Konserven früherer Ausbildungskurse. Aufnahmen aus dem gebuchten Kurs stellen wir in Einzelfällen für den persönlichen Gebrauch zur Verfügung, um Ausfälle zu überbrücken.